Frauenfrühstück im Mai und Juni

Veröffentlicht am 10.05.2010 in Veranstaltungen

Kulturfabrik Fürstenwalde
Presseinformation

Seit Jahren ist das Frauenfrühstück ein Treffen, das einmal im Monat in den Räumen der Kulturfabrik stattfindet. Bei diesen Zusammenkünften werden oft Referenten eingeladen, die zu einem für Frauen interessanten Thema einen Vortrag halten. Im Anschluss wird diskutiert und jeder hat die Gelegenheit eigene Erfahrungen oder Meinungen zum Ausdruck zu bringen. Die nächsten Treffs finden am 11. Mai und 8. Juni, jeweils ab 10.00 Uhr, statt.

Im Mai wird Frau Dr. Schulzendorf zum Thema „Trennkost“ referieren und die Ergebnisse anhand eigener Erfahrungen illustrieren. Wer möchte, kann sofort damit beginnen, denn das Angebot auf dem Frühstückstisch wird mit Nahrungsmitteln angeboten, die für diese Diät in Frage kommen. Natürlich sind auch diejenigen Frauen eingeladen, die sich zum Thema „Schlankwerden“ nur mal informieren möchten.
Im Juni werden gleich drei kompetente Fachleute zu Gast beim Frauenfrühstück sein. Die Experten Herr Henning und Herr Schulz vom Beratungs- und Begegnungszentrum der Caritas sowie Herr Stöckmann von der Verbraucherzentrale Frankfurt/Oder diskutieren mit den Gästen zum Thema „Wie spare ich Energie“.

 

SPD Fürstenwalde bei Facebook

SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag

Online SPD-Mitglied werden

Forum Demokratische Linke in der SPD

Vorwärts - SPD-Mitgliedermagazin

Sozialdemokratische Kommunalpolitik in Brandenburg

SGK - Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Bürgerinformationsportal der Stadt Fürstenwalde

SGK - Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Verein Weitblick