Trauer um Verstorbene des Flugzeugabsturzes von Smolensk

Veröffentlicht am 11.04.2010 in Bundespolitik

Sigmar Gabriel kondoliert den Hinterbliebenen der polnischen Präsidentendelegation
Zum Tode des polnischen Staatspräsidenten Lech Kaczynski und der ihn begleitenden hochrangigen Delegation bei einem Flugzeugabsturz am heutigen Samstag in der Nähe der russischen Stadt Smolensk, erklärt der Vorsitzende der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, Sigmar Gabriel:

Der Flugzeugabsturz in der Nähe der russischen Stadt Smolensk, bei dem am heutigen Morgen der polnische Staatspräsident Lech Kaczynski, seine Ehefrau sowie etliche weitere hochrangige Repräsentanten Polens zu Tode gekommen sind, erfüllt uns mit Bestürzung und tiefer Trauer.

Wir sind mit unseren Gedanken und unserer Trauer bei den Opfern des Flugzeugabsturzes und ihren Hinterbliebenen. Ihnen und dem ganzen polnischen Volk sprechen wir in dieser schweren Stunde Trost und Kraft zu.

Wir trauern auch um unsere gestorbenen Freunde unserer sozialdemokratischen Schwesterpartei in Polen, unter ihnen der Präsidentschaftskandidat der SLD, Jerzy Szmajdzinski. Ihren Familien und Hinterbliebenen fühlen wir uns in tiefer Anteilnahme verbunden.

 

SPD Fürstenwalde bei Facebook

SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag

Online SPD-Mitglied werden

Forum Demokratische Linke in der SPD

Vorwärts - SPD-Mitgliedermagazin

Sozialdemokratische Kommunalpolitik in Brandenburg

SGK - Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Bürgerinformationsportal der Stadt Fürstenwalde

SGK - Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Verein Weitblick