31.05.2010 in Bundespolitik

Sigmar Gabriel zum Rücktritt von Horst Köhler

 

Zum Rücktritt des Bundespräsidenten Horst Köhler erklärt der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel:

„Ich bedaure den Schritt des Bundespräsidenten außerordentlich. Wie die übergroße Mehrheit der Deutschen habe ich die Amtsführung des Bundespräsidenten und Horst Köhler als Person immer sehr geschätzt. Daran ändern auch unterschiedliche Einschätzungen in einzelnen Fragen der Tagespolitik nichts.

11.05.2010 in Europa

"Schutzschirm fuer Europa"

 

Erklaerung der SPD-Bundestagsfraktion zu den Beratungen zum
"Schutzschirm fuer Europa"

Die Eurozone ist in eine dramatische Krise geraten. Es ist mehr
denn je notwendig, die Finanzstabilität im Euroraum als Ganzes
zu sichern und erheblichen Schaden auch von Deutschland
abzuwenden. Der Euro ist die europäische Antwort auf das
globale Zeitalter, und wir Deutsche profitieren besonders davon.
Deutschland braucht den Euro - ebenso wie Europa.

10.05.2010 in Veranstaltungen

Frauenfrühstück im Mai und Juni

 

Kulturfabrik Fürstenwalde
Presseinformation

Seit Jahren ist das Frauenfrühstück ein Treffen, das einmal im Monat in den Räumen der Kulturfabrik stattfindet. Bei diesen Zusammenkünften werden oft Referenten eingeladen, die zu einem für Frauen interessanten Thema einen Vortrag halten. Im Anschluss wird diskutiert und jeder hat die Gelegenheit eigene Erfahrungen oder Meinungen zum Ausdruck zu bringen. Die nächsten Treffs finden am 11. Mai und 8. Juni, jeweils ab 10.00 Uhr, statt.

06.05.2010 in Kommunalpolitik

Bürgermeister Reim offiziell verabschiedet

 

Untrennbar ist ihr Name, Herr Reim, mit Fürstenwalde an der Spree.
Wie kein Zweiter haben Sie sich in den zurückliegenden zwanzig Jahren für Ihre Stadt verdient gemacht. Ihre Leistung ist überall in der Stadt sichtbar und erlebbar.

29.04.2010 in Landespolitik

Haushaltsentwurf 2010 folgt aktuellsten Steuerprognosen

 

Finanzminister Dr. Helmuth Markov: Konjunkturerwartungen in Brandenburg zurückhaltend und der aktuellen Situation folgend

In verschiedenen aktuellen Pressemeldungen stellt der stellvertretende
Vorsitzende des Bundes der Steuerzahler Brandenburg, Thomas Lilienthal, die Behauptung auf, dass der Haushaltsentwurf des Landes für 2010 die Konjunktureinbrüche der weltweiten Wirtschaftskrise außer Acht lassen würde und so keine echten Zahlen enthielte.
Zur Veranschlagung der Steuereinnahmen im Entwurf des Brandenburger Landeshaushaltes 2010 erklärte Finanzminister Dr. Helmuth Markov heute in Potsdam:

SPD Fürstenwalde bei Facebook

SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag

Online SPD-Mitglied werden

Forum Demokratische Linke in der SPD

Vorwärts - SPD-Mitgliedermagazin

Sozialdemokratische Kommunalpolitik in Brandenburg

SGK - Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Bürgerinformationsportal der Stadt Fürstenwalde

SGK - Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Verein Weitblick