25.05.2019 in Kommunalpolitik

Straßenerschließungsbeiträge auf 50% gesenkt!

 

SPD-Fürstenwalde erfolgreich mit Ihrer Forderung die Straßenerschließungsbeiträge auf 50% zu senken.

Am 23.5.2019 beschloss die Stadtverordnetenversammlung Fürstenwalde mit 20 JA und 3 NEIN Stimmen bei 5 Enthaltungen die Absenkung des Anliegeranteils von 70% auf 50%, bei erstmaliger Herstellung einer Straße im Stadtgebiet. Bereits im Jahr 2012 war SPD-Fraktion erfolgreich mit Ihrer Forderung die Straßenerschließungsbeiträge von 90% auf 70% zu senken.

 

16.04.2019 in Umwelt

Waldaufräumaktion der SPD Fürstenwalde gemeinsam mit dem Stadtforst Fürstenwalde am 13.04.2019

 

Am Samstag, den 13.04.2019 war es wieder soweit, die Mitglieder und Freunde der SPD Fürstenwalde sind gemeinsam mit dem Stadtforstdirektor Thomas Weber in die heimischen Wälder aufgebrochen um das aufzusammeln, was in einem gesunden Wald nichts zu suchen hat: Müll.

 

21.03.2019 in Kommunalpolitik

Gestalten für alle!

 

Foto & Layout: Marian Kämpfe

Gestalten für alle!

(Auszug aus unserem Wahlprogramm)

 

 

05.03.2019 in Allgemein

Turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes

 
Juliane Meyer und Franz H. Berger

Auf der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Fürstenwalde/Spree am 26.02.2019, wurde der Kreistagsvorsitzende Dr. Franz H. Berger zum neuen Vorsitzenden des
SPD-Ortsvereins Fürstenwalde/Spree gewählt. Vorgeschlagen hatte ihn die bisheriger Vorsitzende, Juliane Meyer, welche auf eine erneute Kandidatur als Vorsitzende verzichtete und sich nun intensiv auf das 2. Juristische Staatsexamen vorbereiten wird. Juliane Meyer wird als stellvertretenden Vorsitzenden jedoch weiterhin dem Vorstand angehören. Ebenfalls wieder in den Vorstnad gewählt wurden der Stadtverordnete Sebastian Rausch in der Funktion des Kassierers und Birgit Kleindienst als Schriftführerin. Auch die Landtagsabgeordnete Elisabeth Alter und die Stadtverordnete Elke Wagner gehören wieder dem Vorstand an. Neu im Vorstand sind Roland Schulze, Geschäftsführer der format gGmbH und Ulf Kühnel, Betriebsratsvorsitzender der Duktil Guss Fürstenwalde GmbH.

 

26.02.2017 in Allgemein

SPD Ortsverein Fürstenwalde wählt neuen Vorstand

 

Aufbruchstimmung durch Schulz-Effekt

Die Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Fürstenwalde hat am Montag, den 20.02.2017 einen neuen Vorstand gewählt. Neue Vorsitzende ist die 30-Jährige Diplom-Juristin Juliane Meyer, die bereits seit Februar 2016 als stellvertretende Vorsitzende dem Vorstand angehört. Meyer: „Wir sind ein starkes Team, das voll motiviert und entfacht durch den Schulz-Effekt im Bund in das Wahljahr 2017 startet. Auch unser Ortsverein konnte ein neues Mitglied in seinen Reihen begrüßen und wir sind zuversichtlich diesen Effekt in guter Stadtpolitik zu verstetigen.“

Unterstützt wird Juliane Meyer durch ihren 23-jährigen Stellvertreter, den Rechtsanwaltsfachangestellten Matthias Ohm. Als Schriftführerin wurde Birgit Kleindienst im Amt bestätigt und zum neuen Kassierer wurde der Stadtverordnete und Vorsitzende des Ausschusses für Haushaltsüberwachung und Bürgerhaushalt Sebastian Rausch gewählt. Vervollständigt wird der Vorstand durch die Landtagsabgeordnete Elisabeth Alter, die Stadtverordnete Elke Wagner, den Heinersdorfer Lehrer Florian Rietzl, den Sozialarbeiter Mohamed Ahmed sowie den Pensionär Heinz-Georg Lehmann.

 

SPD Fürstenwalde bei facebook & twitter

 

Online SPD-Mitglied werden

Für uns im Landtag Brandenburg

SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg

SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag

Forum Demokratische Linke in der SPD

Vorwärts - SPD-Mitgliedermagazin

Sozialdemokratische Kommunalpolitik in Brandenburg

SGK - Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Bürgerinformationsportal der Stadt Fürstenwalde