17.06.2024 in Allgemein von SPD-LOS

Russische Panzer rollten immer!

 

Wir schreiben den 17. Juni 2024. Am gleichen Tag des Jahres 1953 walzten sowjetische Panzer den Aufstand der Arbeiter in der jungen DDR brutal nieder. Die Begründung: Von Revisionisten, Konterrevolutionären, Bonner Ultras sowie CIA gesteuerter Versuch den aufstrebenden, ersten sozialistischen Staat auf deutschen Boden zu zersetzen. Die sowjetischen Brüder haben rechtzeitig eingegriffen. So und ähnlich lautete die Begründung.

Dennoch: Es ist (eine) Geschichte (ost)deutschen Selbstbewusstseins und sowjetisch/russischer Unterdrückung!

Das sowjetische Brudervolk griff im Laufe der folgenden Jahre mehrmals ein, um die sozialistische Staatengemeinschaft auf Kurs zu halten. Dem 17. Juni 1953 von Berlin (Ost) folgten

Polens freie Gewerkschaft Solidarność hat den Kampf dennoch gewonnen! Das Regime Jaruzelski hat unfreiwillig aber tatkräftig geholfen, das Sowjet-Reich entscheidend zu schwächen!

Russland Diktator Putin ist ein (Enkel)-Kind des KGB und will die (Sowjet)-Grenzen von 1945! Dafür opfert er heute eine Generation junger Russen und beschleunigt langfristig den Zerfall des aktuellen russischen Reiches! Das sollten diejenigen nicht vergessen, die heute im Angesicht des Ukraine-Krieges (militärische Spezialoperation) mit einem Wladimir Wladimirowitsch Putin kuscheln wollen… äh verhandeln.

 

 

14.06.2024 in Unterbezirk von SPD-LOS

LOS SPD: Who is Who in den Vertretungen

 

 

 

10.06.2024 in Allgemein von SPD-LOS

Ergebnisse des Wahlabends

 

Die Stimmen sind gezählt! Die Abgeordneten gewählt...

Die Ergebnisse sind für die Sozialdemokratie erschreckend!
Bis auf ein paar Ausnahmen! Auf allen Ebenen. Doch ehe wir uns in Schuldzuweisungen nach innen und nach außen bzw. nach oben und nach unten ergehen, uns zerfleischen, sollten wir in Ruhe analysieren, was geschehen ist.

Was bereits jetzt zu sagen oder zu hinterfragen ist:

  • Warum haben wir das Vertrauen der Wähler verloren?
  • Wieso ist der Kontakt zu den Erstwählern nicht zustande gekommen?
  • Haben wir die richtigen Inhalte bzw. Themen angeboten?
  • Standen die richtigen Personen im Vordergrund?

Wie sollte ein Neuanfang aussehen?
Was lässt sich bis zum Herbst noch richten oder besser machen - da sind in Brandenburg nämlich Landtagswahlen!

Die Fragen stellte Hajo Guhl

Stand der Dinge in Brandenburg

Der Landeswahlleiter berichtet auf der Internetseite: https://wahlergebnisse.brandenburg.de/12/100/20240609/europawahl_land/

Ergebisse aus Ihrer Stadt oder Gemeinde: https://wahlergebnisse.brandenburg.de/wahlen/KO2024/GVW/tabelleLandkreisOderSpree.html

So wählte Europa: https://results.elections.europa.eu/de/deutschland/

Berichte der Medien

Hochrechnungen ARD: https://www.tagesschau.de/europawahl/wahl/europawahl-hochrechnung-deutschland-100.html

Hochrechnungen ZDF: https://www.zdf.de/nachrichten/thema/europawahl-142.html

RedaktionsNetzwerk Deutschand (rnd): https://www.rnd.de/politik/europawahl-2024-prognose-hochrechnungen-und-ergebnisse-ab-bekanntgabe-U2FGLXDNJNDZZKWJVCJWWEQEK4.html

rbb24: https://www.rbb24.de/politik/wahl/Europawahl/2024/

 

07.06.2024 in Wahlen von SPD-LOS

Gute Gründe, wählen zu gehen!

 

Haben Sie in den letzten Wochen die engagierten Genossinnen und Genossen der Sozialdemokratie gesehen, wie sie für ihre Sache und die drei Wahlkämpfe an sich warben? Schätzungsweise die Hälfte der Wähler, die an diesem Wochenende ihre Stimme abgeben, haben es bereits getan. Per Brief! Die anderen lassen sich den Gang zu den Wahlurnen nicht entgehen!

Für alle Unentschlossenen, gehen Sie wählen! Wählen Sie demokratisch und hören Sie nicht auf die Populisten. Folgen sie nicht ihren scheinheiligen Versprechen! Hass und Hetze haben in unserem Leben nichts zu suchen. Auch nicht die erbärmlichen Parolen von gestern!

Nachtrag

Die Geschichte lehrt: Sie versprechen alles, halten nichts und reissen, wie die Geschichte lehrt, ihre Völker ins Verderben! Das hätte nichts mit den Wahlen in den Gemeinden, den Städten und Landkreisen zu tun? Genau, das hat es: Für die radikalen Rechten sind unsere Heimatorte nichts anderes als ein Sprungbrett nach oben, an die Macht in Bund und Ländern und schließich Europa! (gu)

 

06.06.2024 in Wahlen von SPD-LOS

Aufgaben-Liste für den kommenden Kreistag

 

Auf den Werbe-Plakaten anderer Bewerber stehen viele zum Teil fantasievolle Versprechungen oder Themen, die nicht in den Aktionsbereich (Kompetenz) eines Kreistages gehören. Der SPD-Unterbezirk hat im Rahmen seines Wahlprogramms zusammengestellt, welche Aufgaben in den nächsten Jahren auf den Kreistag Oder-Spree zukommen. Ein Blick genügt, universellen Patentlösungen gibt es nicht, dafür jeden Menge Details. Erfahrung ist gefragt, keine Polemik. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit in Stichworten und nach Themen:

 

SPD Fürstenwalde bei facebook & twitter

 

Online SPD-Mitglied werden

SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg

SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag

Forum Demokratische Linke in der SPD

Vorwärts - SPD-Mitgliedermagazin

Sozialdemokratische Kommunalpolitik in Brandenburg

SGK - Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Bürgerinformations-portal der Stadt Fürstenwalde

Downloads

Brandenburg

Ortsverein

Programm

Wahlen

    Counter

    Besucher:689526
    Heute:81
    Online:4