Umbau der Stahlproduktion: Fördermittel überreicht!

Veröffentlicht am 31.05.2024 in Wirtschaft

Ein guter Tag für Eisenhüttenstadt und die Stahlwerker: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) übergab am Donnerstag dem Stahlkonzern Arcelor Mittal in Eisenhüttenstadt (Oder-Spree) einen Förderbescheid zum Umbau seiner Produktion überreicht. Die Zusage war bereits im Februar erfolgt.

Präsentation: Förderbescheid für Stahlwerk

Dekarbonisierung heisst das Stichwort. Für den Übergang (Transformation) zu einer klimafreundlichen Stahlproduktion sind bisher 2,5 Milliarden Euro Investitionen vorgesehen. Davon sollen 1,3 Milliarden Euro aus Fördermitteln des Bundes und der europäischen Union finanziert werden.

Für das Unternehmen ist die Transformation nach eigenen Angaben von herausragender Bedeutung für die Zukunft der Flachstahlwerke. Die Stahlstandorte von Arcelor Mittal in Bremen und Brandenburg sind nach Ansicht der Beteiligten mit der Zusage der Milliarden-Förderung jetzt für die Zukunft gerüstet. Ein glücklicher Tag für alle Beteiligten.

 
 

Homepage SPD-LOS

SPD Fürstenwalde bei facebook & twitter

 

Online SPD-Mitglied werden

SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg

SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag

Forum Demokratische Linke in der SPD

Vorwärts - SPD-Mitgliedermagazin

Sozialdemokratische Kommunalpolitik in Brandenburg

SGK - Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Bürgerinformations-portal der Stadt Fürstenwalde

Counter

Besucher:689526
Heute:72
Online:1