Mindestlohn in der Pflegebranche war überfällig

Veröffentlicht am 16.07.2010 in Bundespolitik

Endlich wurde der Mindestlohn in der Pflegebranche umgesetzt, den die SPD in der vergangenen Wahlperiode auf den Weg gebracht hat.

Bereits heute ist die Pflegebranche Lohndumping ausgesetzt. Mit dem Mindestlohn wird dem ein Riegel vorgeschoben.

In einer älter werdenden Gesellschaft werden wir zunehmend auf qualifizierte und menschwürdige Pflege angewiesen sein. Der Mindestlohn ist ein Schritt zur Aufwertung der wichtigen Arbeit der Pflegerinnen und Pflegern.

Bedauerlich ist allerdings, dass immer noch Unterschiede im Mindestlohn für die alten und neuen Bundesländer gemacht werden.

 

SPD Fürstenwalde bei Facebook

SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag

Online SPD-Mitglied werden

Forum Demokratische Linke in der SPD

Vorwärts - SPD-Mitgliedermagazin

Sozialdemokratische Kommunalpolitik in Brandenburg

SGK - Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Bürgerinformationsportal der Stadt Fürstenwalde

SGK - Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik

Verein Weitblick